Vorteile sichern

Datenschutzbestimmungen

1.1 Der PEP-Ausweis wird von der pepXpress Touristik & Marketing GmbH, In den Wiesen 38, 56070 Koblenz herausgegeben. Die pepXpress Touristik & Marketing GmbH ist gegenüber den Kartenbestellern verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

1.2 Für die Bestellung des PEP-Ausweises werden folgende Daten des Bestellers abgefragt: Firmenname, Kundengruppe, Anschrift, IATA Nr., Vor- und Nachname des Kartenbestellers, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mailadresse. Sollte bereits ein pepXpress-Account bestehen, können über die Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten die entsprechenden Daten für die Kartenbestellung genutzt werden.

1.3 Die übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Ausstellung des PEP-Ausweises genutzt.

1.4 Auf Anfrage teilt Ihnen die pepXpress Touristik & Marketing GmbH gerne mit, welche Daten von Ihnen gespeichert wurden.

1.5 Sollten Sie Ihre Karte nach Ablauf nicht wieder verlängern, werden die Daten bei der pepXpress Touristik & Marketing GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen verwahrt. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden die Daten vernichtet.